Labelliste von „Duophone (GB)“. (1925-). © 15.02.2020 by Henry König

Hier geht es zur Datenbanksuche im „Zylinder- Schellack- und Vinyl-Single-Archiv von 1890 bis 1990“. Über 600.000 Einträge aus mehr als 5.025 Label-Serien.

Labelnummern von B-5076 bis B-5076. Davon 10 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Vö.-Dat.“ sind Monat/Jahr oder Tag/Monat/Jahr für die Veröffentlichung im Magazin „The Billboard“ (ca. 3500 Hefte verfügbar) angegeben.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (53 Millionen Titel), 577.418 (!) Seiten gedruckte Discographien, 6181 Labellisten mit mehr als 2 Million Musiktitel, wenige Einträge von https://cover.info, dessen Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden. Diese Tabelle wurde mit Microsoft Access in 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Stil Interpret Ps Begleitung Jahr Zeit Kbps Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Charteinst. Hp W Pkt Bemerkung Musiker Quelle Seite Musik-Quelle O
Duophone B-5076 Charleston V Leas Dance Orchestra Pseudonym 1925 Pseudonym von „Selvin, Ben & His Orchestra“. Jazz and Ragtime Records 1897-1942
Duophone B-5095 Steppin' In Society V Leas Dance Orchestra Pseudonym 1925 Pseudonym von „Selvin, Ben & His Orchestra“. Jazz and Ragtime Records 1897-1942
Duophone B-5104 A Suite 16 V Burlington Dance Orchestra Pseudonym 1925 2:53 VBR New York City 01.04.1925 NN634 Album2363 Album2363 Kassel, Art/Meyers, Billy Schoebel, Elmer Pseudonym von „Selvin, Ben & His Orchestra“. American Dance Band Discography 1917-1942
Duophone B-5105 I'm A Little Bit Fonder Of You I Jeffries & His Rialto Orchestra 1925 London 15.10.1925 C-7372-1 Guardsman 1833 Caesar, Irving “Mercenary Mary”. Intro.-Tie a string around your finger British Dance Bands On Record 1911 To 1945 0492
Duophone B-5106 Le Tango du Rêve V Tango Savile Tango Band, The Pseudonym 1925 London 15.10.1925 C-7346-1 Malderen, Edouard Van Pseudonym von „Bidgood, Harry & His Tango Orchestra“. British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Duophone B-5123 Don't Bring Lulu V Originalinterpret siehe: Verweis Thorne, John 1925 2:48 VBR London 15.06.1925 C-7170 Henderson, Ray Brown, Lew/Rose, Billy Vokalist aus Diskografie im Datenfeld „Begleitung“. British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Duophone B-5123 Por Ti V Tango Savile Tango Band, The Pseudonym 1925 London 15.10.1925 C-7343-1 Sentis, Joe Pseudonym von „Bidgood, Harry & His Tango Orchestra“. British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Duophone B-5124 In A Little Love Boat V Leas Dance Orchestra Pseudonym 1925 New York City 01.04.1925 NN632 Breau, Louis Tobias, Charles Pseudonym von „Selvin, Ben & His Orchestra“. American Dance Band Discography 1917-1942
Duophone B-5133 That Certain Par ty V Leas Dance Orchestra Pseudonym 1925 Pseudonym von „Southerners“. Jazz and Ragtime Records 1897-1942
Duophone B-5137 Mother Me, Tennessee V Leas Dance Orchestra Pseudonym 1925 Pseudonym von „Bailey's Lucky Seven)“. Jazz and Ragtime Records 1897-1942


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 577.418 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Sollte in dieser Übersicht ein Hinweise auf https://cover.info sein, ist das nicht beabsichtigt und muss auf Widersprüche überprüft werden.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht