Labelliste von 'Silvertone (USA)'. (193x). © 22.07.2017 by Henry König

Vertrieb: ZOMBA Records GmbH

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Silvertone 238 (I'm Tellin' The Birds, Tellin' The Bees) How I Love You V Westerners, The (vFB) 1927 18.11.1926 142946=1 SIL238 Harmony 297-H Friend, Cliff Brown, Lew 78 D
Silvertone 238 Take In The Sun And Hang Out The Moon V Westerners, The (vFB) 1927 18.11.1926 142945=3 SIL238 Harmony 297-H Woods, Harry Lewis, Samuel M./Young, Joseph 78 D
Silvertone 335 Among My Souvenirs V Kaufman, Irving 1927 01.11.1927 144937=1 Sil3335 Harmony 531-H Nicholls, Horatio Leslie, Edgar 78 C
Silvertone 335 Song Is Ended, The V Kaufman, Irving 1927 01.11.1927 144936=2 Sil3335 Harmony 531-H Berlin, Irving Berlin, Irving 78 C
Silvertone 535 Do I Love You V Kyser, Kay & His Orchestra feat. Simms, Ginny (vGS) 1940 12.12.1939 26338=A SIL535 Columbia 35337 78
Silvertone 535 Indian Summer V Kyser, Kay & His Orchestra feat. Simms, Ginny 1940 2:58 12.12.1939 26340=A SI535 743625508628 743625508628 Columbia 35337 Herbert, Victor Dubin, Al Fox Trot DB Deezer C
Silvertone 536 Ma, She's Making Eyes At Me (1940) V Kyser, Kay & His Orchestra feat. Mason, Sully 1940 2:56 New York 29.01.1940 26465=A Columbia 35411 YT
Silvertone 536 Tie Me To Your Apron Strings Again V Kyser, Kay & His Orchestra (v4) 1940 New York 29.01.1940 26469=A SIL0536 Columbia 35411 ADB
Silvertone 579 Playmates V Kyser, Kay & His Orchestra feat. Mason, Sully sm' 1940 2:52 New York 29.01.1940 26468=A SIL0579 Sampler0558 Sampler0558 Columbia 35375 Dowell, Saxie Dowell, Saxie 01/1940 ADB Deezer O


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 557.497 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Mit Hilfe der GEMA-Nr. und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche von Coverinfo geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht