Labelliste von „Parrot“, USA (Vereinigte Staaten von Amerika) (1964-1966). © 13.04.2018 by Henry König

Labelnummern von 9678 bis 9809. Davon 21 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Vö.-Dat.“ sind Monat/Jahr für die Veröffentlichung angegeben, falls bekannt. Bei der Angabe tt.mm.jjjj ist das die Vorstellung im „Billboard Magazine“.

Erstvertrieb: Distributed by London Records, Inc.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 580.164 (!) Seiten gedruckte Discographien, 4250 Labellisten mit mehr als 1,9 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von www.coverinfo.de (Die Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden). Diese HTML-Tabelle wurde mit Microsoft Access in ca. 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Parrot 9678 Shout V Lulu & The Luvvers 1964 2:50 Sampler1046 Sampler1046 Isley, O. Ronald & Rudolph Isle, O'Kelly 08/1964 JW Deezer C
Parrot 9695 A She's Not There V Zombies, The 1964 2:25 05.09.1964 DR 33506 ECD3228 ECD3228 Decca F 11940 Argent, Rod Argent, Rod 10/1964 45 Deezer O
Parrot 9695 B You Make Me Feel Good V Zombies, The 1964 2:38 05.09.1964 DR 33506 Decca DL 25 153 Decca F 11940 White, Chris White, Chris 45 Deezer
Parrot 9723 A Tell Her No V Zombies, The 1965 2:07 02.01.1965 DR 34619 Decca DL 25 168 Decca F 12072 Argent, Rod Argent, Rod 01/1965 45 Deezer O
Parrot 9723 B Leave Me Be V Zombies, The 1964 2:06 02.01.1965 DR 34617 Decca Y 7190 White, Chris White, Chris 45 Deezer O
Parrot 9727 Gloria V Them 1965 2:39 Archiv_Wolf Archiv_Wolf Morrison, Van Morrison, Van 04/1966 JW Deezer O
Parrot 9737 A It's Not Unusual V Jones, Tom 1965 2:01 8101922 8101922 Decca Y 7208 Mills, Gordon Reed, Leslie 04/1965 JW O
Parrot 9747 A She's Coming Home V Zombies, The 1965 2:34 03.04.1965 DR 34307 Decca Y 7229 Argent, Rod Argent, Rod 04/1965 45 Deezer
Parrot 9747 B I Must Move V Zombies, The 1965 1:56 03.04.1965 DR 34306 Decca Y 7229 White, Chris White, Chris 45 Deezer
Parrot 9749 Here Comes The Night V Them 1965 2:47 Archiv_Wolf Archiv_Wolf Berns, Bert Berns, Bert 05/1965 JW Deezer C
Parrot 9765 What's New Pussycat V Jones, Tom 1965 2:17 GAL550145 8711655014527 David, Hal Bacharach, Burt 06/1965 JW O
Parrot 9769 I Want You Back Again V Zombies, The 1965 2:09 Decca Y 7239 Argent, Rod Argent, Rod 06/1965 JW Deezer
Parrot 9774 Everyone's Gone To The Moon V King, Jonathan 1965 2:23 CB 995712 CB995712 King, Jonathan King, Jonathan 09/1965 JW O
Parrot 9775 Way Of Love, The V Kirby, Kathy 1965 2:46 Dieval, Jacques Rivgauche, Michel 09/1965 JW O
Parrot 9787 With These Hands V Jones, Tom 1965 2:41 8101922 8101922 Davis, Benny Silver, Abner 08/1965 JW Deezer C
Parrot 9796 Mystic Eyes V Them 1965 2:43 Deezer Deezer Decca Y 7268 Morrison, Van Morrison, Van 10/1965 JW Deezer O
Parrot 9800 It's Good News Week V Hedgehoppers Anonymous 1965 2:05 CB 995712 CB995712 12/1965 JW O
Parrot 9801 A Thunderball V Jones, Tom 1965 2:51 27.11.1965 DR 36947 5232942 5232942 Decca F 12292 Barry, John/Black, Don Barry, John/Black, Don 12/1965 Aus dem Film „Thunderball“. 45 Deezer O
Parrot 9801 B Key To My Heart V Jones, Tom 1965 2:10 27.11.1965 DR 36818 Decca DL 25 214 Mills, Gordon Bradley, Mike 45
Parrot 9804 Where The Sun Has Never Shone V King, Jonathan 1966 2:57 JW
Parrot 9809 Promise Her Anything V Jones, Tom 1966 2:33 Charts1966 Bacharach, Burt Bacharach, Burt 02/1966 JW Deezer O


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

In Vorbereitung: Listen der Komponisten/Texter, Listen der Vokalisten der amerikanischen und englischen Tanzorchester sowie Listen mit Photos der Schallplatten. Mein Ziel: die größte und umfangreichste Coverinformationdatenbank (ohne Datenmüll) anzubieten. Tipp: Die Matrizennummern entlarven Pseudonyme.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht