Labelliste von „Esquire“, GB (1945-1955). © 13.05.2017 by Henry König

Bemerkung zur Serie: Am 13.12.1947 gegründet

Labelnummern von 10-001 bis 10-429. Davon 45 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Verweis“ sind Single-Alben (mehrere Platten in einer Kassette) in Klammern angegeben. Single-Alben haben oft andere Interpreterschreibweisen!

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 557.497 Seiten gedruckte Discographien, Labellisten von mehr als 1 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von Coverinfo (Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden).

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Esquire 10-001 A Bluin' The Blues V Krahmer, Carlo & His Chicagoans 1948 RHJ
Esquire 10-001 B Original Dixieland One-Step V Krahmer, Carlo & His Chicagoans 1948 RHJ
Esquire 10-025 South African Blues V Luter's Crescent City Jazz Band Allo
Esquire 10-025 Snake Rag V Luter, Claude Allo
Esquire 10-043 Stompin' At The Savoy V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:56 Paris 25.01.1945 ST 1230 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Club Français 123“. Esquire 302 Esquire302 Goodman, Benny/Webb, Chick Sampson, Edgar/Razaf, Andy Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. RHJ D
Esquire 10-043 A How High The Moon V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1976 2:29 Paris 25.01.1945 St 1227-2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Club Français 1227“. Esquire 302 Esquire302 Hamilton, Nancy Lewis, Morgan Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. YT C
Esquire 10-044 How High The Moon V Byas, Don & His Ree-Boppers 1947 2:38 Studio Technisonor, Paris 27.01.1947 ST1896 Blue Star 029 Peanuts Holland (Trompete) Don Byas (Tenorsaxophonophon) Billy Taylor (Piano) Jean-Jacques Tilche (Gitarre) Jean Bouchety (Bass) Buford Oliver (Schlagzeug) JD Deezer
Esquire 10-044 Laura V Byas, Don & His Ree-Boppers 1947 3:42 Studio Technisonor, Paris 27.01.1947 ST1898 Blue Star 027 Raskin, David Mercer, Johnny Peanuts Holland (Trompete) Don Byas (Tenorsaxophonophon) Billy Taylor (Piano) Jean-Jacques Tilche (Gitarre) Jean Bouchety (Bass) Buford Oliver (Schlagzeug) JD Deezer
Esquire 10-047 A Down Among The Sheltering Palms V Ory, Kid & His Creole Jazz Band 1947 09.08.1947 1949 Olman, Abe Brockman, James 45 D
Esquire 10-047 B Snag It V Ory, Kid & His Creole Jazz Band 1947 09.08.1947 1949 Oliver, Joe 45
Esquire 10-051 Zutty's Hootie Blues V Russell, Pee Wee & His Rhythmakers 1948 2:58 New York City, NY 31.08.1948 P 23393 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Selection 524“. HRS 1001 Singleton, Zutty Singleton, Zutty Der Titel hieß vorher 'Horn Of A Plenty Blues' und wurde später umbenannt in 'Zutty's Hootie Blues'. JR Deezer
Esquire 10-051 There'll Be Some Changes Made V Russell, Pee Wee & His Rhythmakers 1938 3:00 New York City, NY 31.08.1948 23393-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Selection 524“. Deezer Deezer HRS 1001 Overstreet, W. Benton Higgins, Billy Auf 'Jazz Selection 524' als 'Rhythmakers, The' veröffentlicht. JR Deezer C
Esquire 10-053 Someday Sweetheart V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 3:08 25.01.1945 ST 1234-1 Esquire 302 Esquire302 Spikes, Benjamin & John Spikes, Benjamin & John Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG D
Esquire 10-053 Please Don't Talk About Me When I'm Gone V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:58 25.01.1945 ST 1232-1 Esquire 302 Esquire302 Clare, Sidney Stept, Sam Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG D
Esquire 10-070 A Sugar V McKinley, Ray 1945 2:59 06.05.1945 ST 1376-3 CBS 63 052 CBS63052 Esquire EP 180 Pinkard, Maceo/Alexander, Edna Mitchell, Sidney Trio 45
Esquire 10-070 B After You've Gone V McKinley, Ray 1945 2:45 06.05.1945 ST 1377-3 CBS 63 052 CBS63052 Esquire EP 180 Creamer, Henry Layton, Turner Trio 45
Esquire 10-087 If Dreams Come True V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:48 Paris 25.01.1945 ST 1228 Esquire 302 Esquire302 Goodman, Benny/Sampson, Edgar M. Mills, Irving Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. RHJ
Esquire 10-087 Blue Skies V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:47 25.01.1945 ST 1235 8711458205139 8711458205139 Berlin, Irving Berlin, Irving Diese Aufnahme wurde zuerst unter „Jazz Club Mystery Hot Band“ in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG D
Esquire 10-097 's Wonderful V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:42 25.01.1945 ST 1232 Esquire 302 Esquire302 Gershwin, George Gershwin, Ira Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG D
Esquire 10-097 I Must Have That Man V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 3:01 25.01.1945 ST 1231 Esquire 302 Esquire302 Fields, Dorothy/McHugh, Jimmy McHugh, Jimmy Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG
Esquire 10-137 Lady In Red, The V Getz, Stan 1950 3:14 JRC-77B Album1936 Album1936 Prestige 712 Wrubel, Allie Dixon, Mort Quartet RyM
Esquire 10-137 My Old Flame V Getz, Stan 1950 2:46 Album1936 Album1936 Prestige 712 Coslow, Sam Johnston, Arthur Tenor Sax Solo RyM Deezer C
Esquire 10-149 Pennies From Heaven V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:36 06.05.1945 ST 1372-2 Esquire 302 Esquire302 Burke, Johnny Johnston, Arthur Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG
Esquire 10-149 At Sundown V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:28 06.05.1945 ST 1374 Esquire 302 Esquire302 Donaldson, Walter Donaldson, Walter Diese Aufnahme wurde zuerst unter „Jazz Club Mystery Hot Band“ in Frankreich veröffentlicht. Später unter „Glenn Miller's Uptown Hall Gang„, “Glenn Miller's G.I.'s„, “Glenn Miller“ u.a.m. DB D
Esquire 10-150 Shoemaker's Apron V McKinley, Ray 1945 2:44 06.05.1945 ST 1378-2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Club Français 131“. CBS 63 052 CBS63052 Esquire EP 180 Hucko, Peanuts Trio 45
Esquire 10-150 China Boy V McKinley, Ray 1945 2:41 06.05.1945 ST 1379-3 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Club Français 131“. CBS 63 052 CBS63052 Esquire EP 180 Winfree, Dick Boutelje, Phil Trio 45
Esquire 10-179 Please Don't Talk About Me When I'm Gone V Bechet, Sidney & His Feetwarmers 1949 2:38 15.11.1949 YouTube YouTube Blue Star 7810 Clare, Sidney Stept, Sam YT Deezer C
Esquire 10-209 Indiana V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 30.04.1945 ST 1358-2 Zuerst als 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. DG
Esquire 10-209 You're Driving Me Crazy V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:45 30.04.1945 ST 1357-3 Esquire 302 Esquire302 Donaldson, Walter Donaldson, Walter Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG C
Esquire 10-209 On The Sunny Side Of The Street V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1976 3:02 30.04.1945 ST 1356-1 Esquire 302 Esquire302 McHugh, Jimmy Fields, Dorothy Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG C
Esquire 10-240 One, Two, Button Your Shoe V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:38 06.05.1945 ST 1373-2 Esquire 302 Esquire302 Johnston, Arthur Burke, Johnny Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG
Esquire 10-240 Stealin' Smack's Apples V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:35 06.05.1945 ST 1375-2 Esquire 302 Esquire302 Waller, Thomas Razaf, Andy Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG
Esquire 10-241 Wrap Your Troubles In Dreams V Lewis, Vic & His American Jazzmen 1938 New York City, NY 19.10.1938 Barris, Harry/Moll, Billy Koehler, Ted JR C
Esquire 10-241 Basin Street Blues V Lewis, Vic & His American Jazzmen 1938 New York City, NY 19.10.1938 Williams, Spencer Williams, Spencer JR C
Esquire 10-243 Hallelujah V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 3:02 Paris 25.01.1945 ST 1229 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Jazz Club Français 122“. Esquire 302 Esquire302 Youmans, Vincent Robin, Leo/Grey, Clifford Diese Aufnahme wurde zuerst als 'Beatin' The Halleujah Drums' unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. eBay C
Esquire 10-243 Red Light V Glenn Miller's Uptown Hall Gang 1945 2:47 30.04.1945 ST 1356-1 8711458205139 8711458205139 Powell, Mel Powell, Mel Diese Aufnahme wurde zuerst unter 'Jazz Club Mystery Hot Band' in Frankreich veröffentlicht. Später unter 'Glenn Miller's Uptown Hall Gang', 'Glenn Miller's G.I.'s', 'Glenn Miller' u.a.m. DG
Esquire 10-244 A Way You Look Tonight, The V Domnerus, Arne 1950 15.03.1950 MR 76 A Kern, Jerome Fields, Dorothy Favourite Group Lou Sandy, Trompete; Arne Domnerus, Altsaxophon; Ulf Linde, Vibraphon; Bengt Hallbery, Piano; Gunnar Almstedt, Bass; Andrew Burman, Schlagzeug 45
Esquire 10-244 B I Can't Get Started V Domnerus, Arne 1950 15.03.1950 MR 77 A Duke, Vernon Gershwin, Ira Favourite Group Arne Domnerus, Altsaxophon; Ulf Linde, Vibraphon; Bengt Hallbery, Piano; Gunnar Almstedt, Bass; Andrew Burman, Schlagzeug 45
Esquire 10-315 A Oh! Well V Moody, James 1952 2:44 ST 2726-2 Moody, James Quintet 45 Deezer
Esquire 10-315 B Convulsions V Moody, James 1952 2:54 ST 2728-2 Barclay Quintet 45 Deezer
Esquire 10-352 A Someone To Watch Over Me V Wilson, Teddy 1952 4:03 Stockholm 06.10.1952 9532 Gershwin, George & Ira Gershwin, George & Ira Trio Teddy Wilson (piano) Yngve Akerberg (bass) Jack Noren (drums RyM C
Esquire 10-352 B Takin' A Chance On Love V Wilson, Teddy 1953 3:12 Stockholm 06.10.1952 9537 Duke, Vernon/Latouche, John Fetter, Ted Trio Teddy Wilson (piano) Yngve Akerberg (bass) Jack Noren (drums RyM C
Esquire 10-369 A I Get A Kick Out Of You V Burns, Norman & His Band 1954 09.04.1954 RS 497 eBay
Esquire 10-369 B Three O'Clock In The Morning V Burns, Norman & His Band 1954 09.04.1954 RS 498 Robledo, Julián Terriss, Dorothy eBay D
Esquire 10-429 Canadian Capers V Bobby Mickleburgh’s Bobcats 1955 15.12.1954 Chandler, Gus/White, Bert/Cohen, Henry Burnett, Earl Rag D


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

Eintragungen amerikanischer Interpreten vor 1953, ohne Labelnummer und mit Quellenangabe 'CI' (Coverinfo) stammen häufig aus Zusammenstellungen, bei denen der Interpreter nur mitgewirkt hat oder die Aufnahme wurde erst auf LP oder CD veröffentlicht! Ohne Plattenangabe oder Foto ist so ein Eintrag fast wertlos!


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht