Labelliste von „Beka“, Deutschland (1912-1922). © 13.02.2018 by Henry König

Labelnummern von B.3046 bis B.3908. Davon 37 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Verweis“ sind Single-Alben (mehrere Platten in einer Kassette) in Klammern angegeben. Single-Alben haben oft andere Interpreterschreibweisen!

Erstvertrieb: Carl Lindström A.G.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 557.497 (!) Seiten gedruckte Discographien, 4105 Labellisten mit mehr als 1,5 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von www.coverinfo.de (Die Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden). Diese HTML-Tabelle wurde mit Microsoft Access in max. 3 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Beka 3046 A Geburtstags-Marsch I Beka-Orchester 0000 Dc
Beka 3046 B Geburtstagsgrüße I Beka-Orchester 0000 Dc
Beka 3062 Deutschmeister Regimentsmarsch V Brase, Fritz Allo
Beka 3062 Unter dem Doppeladler V Brase, Fritz Kapelle d.eh.Kaiser-Alex-Garde-Gren.Regt.Nr.1 Allo
Beka 3108 Fehrbelliner Reitermarsch V Beka-Orchester Allo
Beka 3108 Kreuzritter-Fanfare V Beka-Orchester Allo
Beka 3210 A Spieluhr, Die V Bohème-Orchester 30944 Dc
Beka 3210 B Serenata D' Amalfi V Bohème-Orchester 30987 Dc
Beka 3296 Sheik, The V Bohème-Orchester 1922 Snyder, Ted Smith, Harry/Wheeler, Francis C C
Beka 3424 ist der Moritz, Das V Koppel, Robert 0000 Rebner, A. Rebner, A.
Beka 3434 Ich weiß was von dir V Bohème-Orchester Allo
Beka 3434 Angora V Bohème-Orchester Allo
Beka 3475 A A Hand voll Stoana V Posthörndlduett 0000 Auer und Zsak' Spw
Beka 3477 A Großmütterchen V Bohème-Orchester 33252 Dc
Beka 3477 B Serenade (F-Dur) V Bohème-Orchester 33255² Dc
Beka 3502 A Nur für dich I Zither-Duett 0000 Spw
Beka 3513 A Unzertrennlichen, Die V Bosl / Kapelle Bosl, Falkenstein Rückseite: Ziehharmonika und Gitarre-Duett 0000 Spw
Beka 3582 A Lied aus Wien V Kuttner, Max 1916 31.03.1916 30043 Heinrich Berté/Franz Schubert Alfred M. Willne Aus der Operette "Das Dreimäderlhaus" Dc O
Beka 3582 B Vorüber–vorbei! V Kuttner, Max 1916 31.03.1916 30044 Schubert, Franz Schubert, Franz Aus „Das Dreimäderlhaus“.
Beka 3645 A O gönne mir den Frühlingstraum V Nebe-Quartett 13472 Allo
Beka 3645 B Des Kindes Sehnen V Nebe-Quartett 13476 Allo
Beka 3696 Hier ist eine Wohnung zu vermieten V Bendix mit Familie Allo
Beka 3696 Ein Ständchen beim Hauswirt Naake V Bendix mit Familie Allo
Beka 3701 A Stolz der Batterie, Der (Teil 1) V Wehling, Hermann Humor.Vortrag Allo
Beka 3701 B Stolz der Batterie, Der (Teil 2) V Wehling, Hermann Humor.Vortrag Allo
Beka 3705 Postillion von Bärne, Der V Leipziger Krystallpalast-Sänger Allo
Beka 3705 Musikdirektor Knatterich V Leipziger Krystallpalast-Sänger Allo
Beka 3707 Dorfmusikant, Der V Leipziger Kristallpalast Sänger Allo
Beka 3707 Schnute von der Leipziger Wach- und Schließ-Gesellschaft V Leipziger Kristallpalast Sänger Allo
Beka 3708 Tutenbachs Werdegang V Leipziger Kristallpalast Sänger - Mühlau, Martin Allo
Beka 3708 Ein betrübter Witwer V Leipziger Kristallpalast Sänger - Mühlau, Martin Allo
Beka 3727 A Aus Stahl und Eisen V Beka-Orchester 0000 30469 Rathke, Otto Rathke, Otto Dc
Beka 3727 A mißglückte Jugendzeit, Die V Beka-Orchester 0000 30590 Rathke, Otto Dc
Beka 3792 A Berchtesgadener Ländler V Kapelle "Peuppus", München 1912 07/1912 14452 Dc
Beka 3792 B Zugspitz-Ländler V Kapelle "Peuppus", München 1912 07/1912 14453 Dc
Beka 3908 A Unterm Maienbaum V 1. Fränkische Bauernkapelle, Happurg 1912 03/1912 14100 Dc
Beka 3908 B A Lustiger V 1. Fränkische Bauernkapelle, Happurg 1912 03/1912 14103 Dc


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 557.497 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Mit Hilfe der GEMA-Nr. und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche von Coverinfo geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht