Labelliste von „Acme“, USA (Vereinigte Staaten von Amerika) (1920-1924). © 26.03.2018 by Henry König

Labelnummern von 2001 bis 2101. Davon 19 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Verweis“ sind Single-Alben (mehrere Platten in einer Kassette) in Klammern angegeben. Single-Alben haben oft andere Interpreterschreibweisen!

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 580.164 (!) Seiten gedruckte Discographien, 4250 Labellisten mit mehr als 1,9 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von www.coverinfo.de (Die Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden). Diese HTML-Tabelle wurde mit Microsoft Access in ca. 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Acme 2009 Some Sunny Day V Collins, Roy & His Dance Orchestra 1922 15.04.1922 1045=3 CX40128 Banner 1059 Berlin, Irving Berlin, Irving Samuels, J. 78 D
Acme 2004 Humming V Bar Harbor Society Orchestra 1920 15.12.1920 18019=2 Breau, Louis/Henderson, Ray Breau, Louis/Henderson, Ray Pseudonym von 'Selvin, Ben & His Orchestra'.
Acme 2010 Stumbling V Collins, Roy & His Dance Orchestra 1922 15.04.1922 1044=2 525768 00009897247 Confrey, Zez Confrey, Zez D
Acme 2011 Sheik Of Araby, The V Lopez, Vincent & His Orchestra 1921 15.12.1921 Snyder, Ted Smith, Harry/Wheeler, Francis Allo D
Acme 2012 Dream Bubbles V Continental Dance Orchestra 1923 15.11.1923 Allo
Acme 2016 You've Got To See Mama Ev'ry Night (Or You Can't See Mama At All) V Samuels, Joseph & His Orchestra (vAH) 1923 24.01.1923 5059=1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Banner 1162“. Conrad, Con Rose, Billy Samuels, Joseph 78 D
Acme 2025 Swanee River V Brewster Brothers 0000
Acme 2033 That Red Head Gal V Cohan, Bert & His Orchestra 1924 15.09.1924 Van, Gus/Schenck, Joe Lodge, Henry
Acme 2059 Monday Morning Blues V Egen, Austin 1924 29.11.1924 R 65 Egen, Austin Katscher, Robert AE
Acme 2062 Chili bom bom V Egen, Austin Acme Orchester 1924 15.11.1924 R 62 W1 Donaldson, Walter Friend, Cliff (engl.); Katscher, Robert (dt.) AE
Acme 2063 Bobby Cohn ist kein Verkehr für dich, Der V Egen, Austin 1924 15.11.1924 R 67 W3 Egen, Austin Katscher, Robert; Schwabach, Kurt Piano mit Ges. AE
Acme 2064 Er ging grad hinauf zur Frau Binder V Egen, Austin 1924 15.11.1924 R 68 Engel-Berger, Willy Hansen, Paul; Katscher, Robert Piano mit Ges. AE
Acme 2065 Spielzeug, Das V Egen, Austin Acme Orchester 1924 15.11.1924 R 63 Stafford, Frank Seewaldt, Leopold AE
Acme 2071 Wenn du meine Tante siehst V Egen, Austin 1925 15.04.1925 R 76 Nelson, Rudolf Schanzer, Rudolf; Welisch, Ernst Piano mit Ges. AE
Acme 2072 Sommernacht V Egen, Austin 1925 15.04.1925 R 75 Berlin, Irving Berlin, Irving All Alone. Piano mit Ges. AE
Acme 2073 Wenn auch deine Lippen schweigen V Egen, Austin 1925 15.04.1925 R 77 Davis, Benny; Jones, Isham Davis, Benny; Jones, Isham Indiana Moon AE
Acme 2074 Wenn mein Schatzi schlafen geht V Egen, Austin 1925 15.04.1925 R 74 Gold, Lew; Kahn, Gus Gold, Lew; Kahn, Gus Driftwood. Piano mit Ges. AE
Acme 2082 I Want To Be Happy V Emerson Orchestra 1924 New York 15.08.1924 42727=1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Emerson 10798“. Youmans, Vincent Caesar, Irving D
Acme 2083 Bagdad V Emerson Dance Orchestra 1924 15.09.1924 42743=1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Emerson 10804“. Ager, Milton Yellen, Jack


Live-Versionen werden nur erfasst, wenn sie auf Tonträger erschienen sind. Cover-Versionen von VHS, DVD sowie aus Ost- und Nordeuropa, werden nicht erfasst, um die Datenbank nicht unnütz zu belasten. Ausnahme: Titel ist bei einem Musikportal erhältlich.

In Vorbereitung: Listen der Komponisten/Texter, Listen der Vokalisten der amerikanischen und englischen Tanzorchester sowie Listen mit Photos der Schallplatten. Mein Ziel: die größte und umfangreichste Coverinformationdatenbank (ohne Datenmüll) anzubieten. Tipp: Die Matrizennummern entlarven Pseudonyme.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht