Labelliste von „American Music“, USA (1923-1926). © 24.07.2017 by Henry König

Labelnummern von 01 bis 08. Davon 16 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Verweis“ sind Single-Alben (mehrere Platten in einer Kassette) in Klammern angegeben. Single-Alben haben oft andere Interpreterschreibweisen!

Eine gute Quelle für die Überarbeitung der Daten in dieser Liste, mit der Kennung (78), in der Spalte „Qu.“: www.78discography.com enthält sehr viele Labellisten (über 160.000 Titel) von ca. 1880 bis ca. 1960.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 557.497 Seiten gedruckte Discographien, Labellisten von mehr als 1 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von Coverinfo (Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden).

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
American Music 01 19th Street Blues V Dodds & Parham 1926 2:48 15.03.1926 4414-2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Paramount 12483“. Deezer
American Music 01 Careless Love (Loveless Love) V Dodds & Parham 1926 15.03.1926 4413-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Paramount 12483“. Auf Paramount 12483 'Loveless Love'.
American Music 02 Buddy Burton's Jazz V Johnny Dodds With Jimmy Blythe's Washboard Band (v. W .e. Burton) 1926 15.05.1926 2542-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Paramount 12368“. Burton, Buddy Burton, Buddy
American Music 02 Bohunkus Blues V Johnny Dodds With Jimmy Blythe's Washboard Band (v. W .e. Burton) 1926 15.05.1926 2541-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Paramount 12368“. Blythe, Jimmy Stevens, V.
American Music 03 Stock Yards Strut V Freddie Keppard's Jazz Cardinals 1926 15.09.1926 2651-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12399“. {JASPER TAYLOR}
American Music 03 Salty Dog #1 V Freddie Keppard's Jazz Cardinals (v. Papa Charlie Jackson) 1926 15.09.1926 2653-1 (955) Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12399“. {CHARLIE JACKSON}
American Music 04 In The Alley Blues V Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1926 15.08.1926 P2623=2 Paramount 12391 Austin, Lovie Austin, Lovie 78
American Music 04 Merry Makers Twine V Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1926 15.08.1926 P2624=2 Paramount 12391 C.a.nelson/Billy Mack 78
American Music 05 Don't Fish V Rainey, Ma Jimmy Blythe 1927 15.12.1926 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12438, Bway 5010“.
American Music 05 Soon This Morning V Rainey, Ma The Georgia Boys 1927 15.11.1926 408-2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12438, Bway 5010“.
American Music 06 Lucky Rock Blues V Rainey, Ma Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1924 15.03.1924 1704-2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12215“.
American Music 06 Those Dogs V Rainey, Ma Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1924 15.03.1924 1703-1 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12215“.
American Music 07 Rampart Street (I've Got The Blues For) V Cox, Ida Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1923 15.09.1923 1509-1-2-3-4 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 12063, Hg 872“.
American Music 07 Play That Thing (Take 3) V Powers, Ollie & His Harmony Syncopats 1923 Chicago, Illinois 15.09.1923 1502-3 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Pm 20263, Cx 40263, Hg 851, Gzl 1039“. Harmograph 851 Powers, Ollie Powers, Ollie
American Music 08 A Jab's Blues V Williams, Jabo 1932 15.05.1932 L1404 Paramount 13141 Williams, Jabo 78
American Music 08 A Pratt City Blues V Williams, Jabo 1932 15.05.1932 L1407 Paramount 13141 Williams, Jabo 78


Live-Versionen werden nur erfasst, wenn sie auf Tonträger erschienen sind. Cover-Versionen von VHS, DVD sowie aus Ost- und Nordeuropa, werden nicht erfasst, um die Datenbank nicht unnütz zu belasten. Ausnahme: Titel ist bei einem Musikportal erhältlich.

Musiktitel aus Erstaufführungen in Musicals oder Filmen vor ca. 1950 sind fast nie auf Tonträger erschienen. Die Filmver nen wurden zu 99% erst auf LP oder CD veröffentlicht. Diese Eintragungen sind häufig 'Covermärchen'. Tipp: Aufnahmedatum/Erstaufführungsdatum und Chartdatum vergleichen.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht