Labelliste von 'Apex (CND)'. (1923-1926). © 22.07.2017 by Henry König

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Apex 471 A Nobody Lied V Bailey's Lucky Seven 1922 2:58 16.06.1922 G07937 Gennett 4909 Norman, Karyl/Berry, Hyatt Webber, Edwin J. 78 Deezer C
Apex 605 Kitten On The Keys I Eckstein, Willie 1923 Montreal 15.02.1923 101-B Pianosolo TT
Apex 605 A Musical Massacre I Eckstein, Willie 1923 Montreal 15.02.1923 102-B Pianosolo TT
Apex 653 Mamma, Papa And You V Fletcher Henderson Sawin' Six 1924 15.01.1924 31527 APEX653B Ajax 17030 Peter 78
Apex 655 Chansonette I Eckstein, Willie 1924 New York 09.11.1923 S72025=B Okeh 4995 Friml, Rudolf/Stothart, Herbert Wright, Robert/Forrest, George Pianoversion TT D
Apex 655 Kiss In The Dark I Eckstein, Willie 1924 New York 15.11.1923 S72031=B Okeh 4995 Herbert, Victor DeSylva, Buddy Pianoversion TT D
Apex 731 A Cup Of Coffee, A Sandwich And You V Guilaroff, Vera 1926 Montreal 04.01.1926 E2075 Perfect 11167 Meyer, Joseph Rose, Billy/Dubin, Al Vokalist: 'Berliner, Herbert S.'. TT D
Apex 731 Who I Guilaroff, Vera 1926 Montreal 04.01.1926 E2075 Perfect 11167 Kern, Jerome Hammerstein II, Oscar/Harbach, Otto TT D
Apex 758 Calico Rag I Guilaroff, Vera 1926 Montreal 12.07.1926 E2456 Pathé 21178 Johnson, Charles Johnson, Charles TT D
Apex 758 Maple Leaf Rag I Guilaroff, Vera 1926 Montreal 12.07.1926 E2453 Perfect 11251 Joplin, Scott Joplin, Scott TT D
Apex 773 Any Ice Today, Lady V Lanin, Sam & His Orchestra feat. O'Keefe, Lester (vLO'K) 1926 New York 09.08.1926 107039=2 Pathé 11237 Ballard, Pat Ballard, Pat ADB D
Apex 774 Six Feet Of Papa V Hanshaw, Annette Ferera Trio 1926 3:24 New York 12.09.1926 E2519=D Archiv0039 Archiv0039 Pathé 32211 Moll, Bill/Sizemore, Art Moll, Bill/Sizemore, Art ML Deezer
Apex 791 Cherie, I Love You V Hanshaw, Annette 1926 3:07 New York 20.10.1926 E2565=B PA32213 Perfect 12292 ML Deezer


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

Mit Hilfe der GEMA-Nr. und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche von Coverinfo geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht