Labelliste von „Vocalion (GB)“. (1919-1921). © 15.02.2020 by Henry König

Hier geht es zur Datenbanksuche im „Zylinder- Schellack- und Vinyl-Single-Archiv von 1890 bis 1990“. Über 600.000 Einträge aus mehr als 5.025 Label-Serien.

Labelnummern von M-1001 bis M-1001. Davon 7 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Vö.-Dat.“ sind Monat/Jahr oder Tag/Monat/Jahr für die Veröffentlichung im Magazin „The Billboard“ (ca. 3500 Hefte verfügbar) angegeben.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (53 Millionen Titel), 577.418 (!) Seiten gedruckte Discographien, 6181 Labellisten mit mehr als 2 Million Musiktitel, wenige Einträge von https://cover.info, dessen Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden. Diese Tabelle wurde mit Microsoft Access in 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Stil Interpret Ps Begleitung Jahr Zeit Kbps Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Charteinst. Hp W Pkt Bemerkung Musiker Quelle Seite Musik-Quelle O
Vocalion M 1006 A My Laddie V St. George's Dance Orchestra Pseudonym 1919 New York City 15.12.1919 5003 Akst, Harry Rogers RHJ
Vocalion M 1015 Canadian Capers V Harlekin's Dance Orchestra Pseudonym 1921 New York City 15.07.1921 7809 Chandler, Gus/White, Bert/Cohen, Henry Burnett, Earl Pseudonym von 'Selvin, Ben & His Orchestra'. American Dance Band Discography 1917-1942 Cover
Vocalion M 1017 Whose Baby Are You Intro. The Bull Frog Patrol V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 C-5009 Kern, Jerome 2631 British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1017 Saucy Waltz, The V Walzer Vocalion Dance Orchestra 1922 London C-5041 ? Swayne, Gus 2634 British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1028 Dawn In The East V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 C-5042 ? Mustal, Charles G. British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1029 Dear Love, My Love V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 C-5007-1 Friml, Rudolf British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1029 Play Again, Piano Man V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 2665 Baynes, Sidney British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1029 On The Streets Of Cairo V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 C-5005-1 Hulten, George P. Hulten, George P. British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1030 Jen Ai Marre V Vocalion Dance Orchestra 1922 15.02.1922 C-5006-1 Yvain, Maurice 2496
Vocalion M 1030 Je n' peux pas vivre sans amour V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 C-5004-1 Gabaroche, Perly 2544 British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1031 La Veeda V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 02691 British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1031 La Veeda V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 02691 British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1032 Da-Da V Vocalion Dance Orchestra 1922 London 15.02.1922 2694 Yvain, Maurice British Dance Bands On Record 1911 To 1945
Vocalion M 1040 Boo Hoo-Hoo (You're Gonna Cry When I'm Gone) V Bar Harbor Society Orchestra 1922 New York City 19.01.1922 8504 Vocalion 14302 Lentz, AL/Link, Harry/Aaronson, Irving Nelson, Bob www.ebay.de Cover
Vocalion M 1040 A Marie V Bar Harbor Society Orchestra 1921 New York City 15.12.1921 8349 Vocalion 14304 Berlin, Irving Berlin, Irving American Dance Band Discography 1917-1942 Cover
Vocalion M 1041 A Virginia Blues V Bar Harbor Society Orchestra 1922 New York City 19.01.1922 8509 Vocalion 14303 Meinken, Fred Erdman, Ernie American Dance Band Discography 1917-1942 Cover
Vocalion M 1041 A Moon River V Bar Harbor Society Orchestra 1921 New York City 15.12.1921 8351/4 Vocalion 14287 David, Lee American Dance Band Discography 1917-1942
Vocalion M 1045 A Old Fashioned Girl V Bar Harbor Society Orchestra 1922 New York City 19.01.1922 8507 Vocalion 14299 American Dance Band Discography 1917-1942


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 577.418 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Mit Hilfe der GEMA-Nr. (Verweis/Werk-Nr.) und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht