Labelliste von „Triumph“, USA (1963-1966). © 27.03.2017 by Henry König

Labelnummern von 55 bis 67. Davon 18 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Vö.-Dat.“ sind Monat/Jahr für die Veröffentlichung angegeben, falls bekannt.

Eine gute Quelle für die Überarbeitung der Daten in dieser Liste, mit der Kennung (GDP), in der Spalte „Qu.“: Sehr viele Labellisten der USA, Kanada, Australien.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 557.497 Seiten gedruckte Discographien, Labellisten von mehr als 1 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von Coverinfo (Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden).

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Triumph 55 A Atlantis V Delvy, Richard 1963 J. Lordan J. Lordan 45
Triumph 55 B Steve's Tune V Delvy, Richard 1963 45
Triumph 57 Geronimo V Pearce, Jack 1964 GDP
Triumph 57 Legion's Last Patrol V Pearce, Jack 1964 GDP
Triumph 60 Go, Go, Little Scrambler V Harris, Tony 1964 GDP
Triumph 60 Poor Boy V Harris, Tony 1964 GDP
Triumph 61 Fink V Starfires, The 1965 GDP
Triumph 61 (It's Gonna) Work Out Fine V Starfires, The 1965 GDP
Triumph 62 Broken Marionette V Woods, The 1965 GDP
Triumph 62 Can't Seem To Get Over You V Woods, The 1965 GDP
Triumph 65 Man From U.N.C.L.E., The V Clee-Shays, The 1966 1:50 03/1966 TR-9966 Goldsmith Goldsmith 45
Triumph 65 Dynamite V Clee-Shays, The 1966 1:50 03/1966 TR-9967 Samwell Samwell 45
Triumph 66 Ball And Chain V Great Scotts, The 1966 GDP
Triumph 66 Run, Run For Your Life V Great Scotts, The 1966 GDP
Triumph 67 A Light Hurts My Eyes, The V Great Scotts, The 1966 2:25 13.08.1966 TR 10513 Powers/Carr Powers/Carr 45
Triumph 67 B You Know What You Can Do V Great Scotts, The 1966 2:45 13.08.1966 TR 10514 Harris Harris 45


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

In Vorbereitung: Listen der Komponisten/Texter, Listen der Vokalisten der amerikanischen und englischen Tanzorchester sowie Listen mit Photos der Schallplatten. Mein Ziel: die größte und umfangreichste Coverinformationdatenbank (ohne Datenmüll) anzubieten. Tipp: Die Matrizennummern entlarven Pseudonyme.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht