Labelliste von „Summit“, USA (Vereinigte Staaten von Amerika) (1945-1948). © 15.05.2018 by Henry König

Labelnummern von 103 bis 199. Davon 4 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Verweis“ sind Single-Alben (mehrere Platten in einer Kassette) in Klammern angegeben. Single-Alben haben oft andere Interpreterschreibweisen!

Erstvertrieb: Summit Record Co., Baltimore, MD

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (40 Millionen Titel), 580.164 (!) Seiten gedruckte Discographien, 4301 Labellisten mit mehr als 1,9 Million Musiktitel, sowie einige Einträge von www.coverinfo.de (Die Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden). Diese HTML-Tabelle wurde mit Microsoft Access in ca. 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. Musik-Quelle O
Summit 103 A Wrap Your Troubles In Dreams V Garner, Errol (Quartet) 1945 01.11.1945 015 SU Barris, Harry Moll, Billy/Koehler, Ted Dc Cover
Summit 103 B Slamboree V Garner, Errol (Quartet) 1945 01.11.1945 016 SU Byas, Don/Garner, Errol/Stewart, Slam/West, Harold BB
Summit 199 Lawd, You Made The Night Too Long V High Steppers, The (vDR) 1932 01.03.1932 C1682=3 884520 00028488064 Crown 3298 Young, Victor Lewis, Samuel M. 78 Cover
Summit 199 A Somebody Loves You V Blue, Buddy & His Texans 1932 2:58 15.01.1932 C1636=2 Auch unter Pseudonym, anderer Schreibweise oder Neuaufnahme auf „Crown 3280“. Rose, Peter de Tobias, Charles Pseudonym von „Ballew, Smith & His Orchestra“. Deezer Cover


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 557.497 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Sollte in dieser Übersicht ein Hinweise auf www.coverinfo.de sein, ist das nicht beabsichtigt und muss auf Widersprüche überprüft werden.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht