Labelliste von „Signature (USA)“. (1944-1946). © 21.04.2018 by Henry König

Erstvertrieb: Signature Recording Corp.

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Signature 40001 A Them There Eyes V Heywood, Eddie & His Orchestra 1944 02.05.1944 RHT3 Pinkard/tracey/tauber C
Signature 40001 B Penthouse Serenade V Heywood, Eddie & His Orchestra 1943 02.05.1944 RHT4 Jason/burton
Signature 40002 A How High The Moon V Heywood, Eddie & His Orchestra 1943 02.05.1944 RHT1-A Hamilton, Nancy Lewis, Morgan D
Signature 40002 B Sarcastic Lady V Heywood, Eddie & His Orchestra 1943 02.05.1944 RHT2 Manne, Shelly
Signature 40003 A Flamingo V Heywood, Eddie & His Trio 1944 26.05.1944 BOB1 Grouya/anderson
Signature 40003 B Night And Day V Heywood, Eddie & His Trio 1944 26.05.1944 BOB4 Porter, Cole
Signature 40004 A Time On My Hands V Heywood, Eddie & His Trio 1944 26.05.1944 BOB3 Adamson/gordon/youman
Signature 40004 B On The Sunny Side Of The Street V Heywood, Eddie & His Trio 1944 2:56 26.05.1944 BOB2 McHugh, Jimmy Fields, Dorothy Deezer D
Signature 40005 A My Wild Irish Rose V Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 553 Olcott, Chauncey rdi BB
Signature 40005 B Dear Old Donegal V Haines, Connie Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 551=3 BB
Signature 40006 A When Irish Eyes Are Smiling V Sullivan, Lee Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 552=3 Ball, Ernest/Graff, Gary Olcott, Chauncey BB D
Signature 40006 B A Little Bit Of Heaven V Sullivan, Lee Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 554=4 Brennan/ball BB
Signature 40007 A Molly Malone (Cockles And Mussels) V Haines, Connie Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 432=4 BB
Signature 40007 B Too-Ra-Loo-Ra-Loo-Ra V Douglas, Larry Bloch, Ray & His Orchestra 1948 07.02.1948 550 Shannon, James BB


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

Musiktitel aus Erstaufführungen in Musicals oder Filmen vor ca. 1950 sind fast nie auf Tonträger erschienen. Die Filmversionen wurden zu 99% erst auf LP oder CD veröffentlicht. Diese Eintragungen sind häufig „Covermärchen“. Tipp: Aufnahmedatum/Erstaufführungsdatum und Chartdatum vergleichen.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht