Labelliste von „Paramount (USA)“. (1924-1941). © 15.02.2020 by Henry König

Hier geht es zur Datenbanksuche im „Zylinder- Schellack- und Vinyl-Single-Archiv von 1890 bis 1990“. Über 600.000 Einträge aus mehr als 5.025 Label-Serien.

Labelnummern von 14006 bis 14006. Davon 13 Titel erfasst und teilweise überarbeitet bzw. ergänzt. In der Spalte „Vö.-Dat.“ sind Monat/Jahr oder Tag/Monat/Jahr für die Veröffentlichung im Magazin „The Billboard“ (ca. 3500 Hefte verfügbar) angegeben.

Diese Übersicht ist ein Quellenwerk und verwendet: Deezer (53 Millionen Titel), 577.418 (!) Seiten gedruckte Discographien, 6181 Labellisten mit mehr als 2 Million Musiktitel, wenige Einträge von https://cover.info, dessen Widersprüche können mit den Quellenangaben überprüft werden. Diese Tabelle wurde mit Microsoft Access in 2 Sekunden erstellt!!!

Label S Musiktitel St Stil Interpret Ps Begleitung Jahr Zeit Kbps Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Charteinst. Hp W Pkt Bemerkung Musiker Quelle Seite Musik-Quelle O
Paramount 14006 B All Out And Down V Leadbelly 1935 03/1935 16688 RateYourMusic
Paramount 14010 A Boy In The Boat V Hannah, George 1930 Grafton 15.10.1930 L-0561=A Paramount 13024 Hannah, George Hannah, George BGR
Paramount 14010 A Freakish Man Blues V Hannah, George 1930 Grafton 15.10.1930 L-0562=A Paramount 13024 Hannah, George Hannah, George BGR
Paramount 14020 A Alley Rat Blues V Hannah, George 1930 Grafton 15.10.1930 L-0563 Paramount 13048 Hannah, George Hannah, George BGR
Paramount 14020 A Molasses Supper Blues V Hannah, George 1930 Grafton 15.10.1930 L-0560 Paramount 13048 Hannah, George Hannah, George BGR
Paramount 14021 Darktown Strutters' Ball V Jungle Kings 1928 2:33 320 Chicago 09.04.1928 20564=2 911077 00128632770 Jazz Collector L-093 Brooks, Shelton Brooks, Shelton Gesang: „McKenzie, Red“. Muggsy Spanier, c / Frank Teschmacher, cl / Mezz Mezzrow, ts / Joe Sullivan, p / Eddie Condon, bj / Jim Lannigan, bb / Gene Krupa, d / Red McKenzie Jazz and Ragtime Records 1897-1942 Deezer Cover
Paramount 14021 Friar's Point Shuffle V Jungle Kings 1928 2:52 320 Chicago 09.04.1928 20563-2 912953 Jazz Collector L-093 Condon, Eddie Gesang: „McKenzie, Red“. Muggsy Spanier, c / Frank Teschmacher, cl / Mezz Mezzrow, ts / Joe Sullivan, p / Eddie Condon, bj / Jim Lannigan, bb / Gene Krupa, d / Red McKenzie Jazz and Ragtime Records 1897-1942 Deezer
Paramount 14026 A Blue Slug (Part 1) V Kansas City Frank's Footwarmers Pseudonym 1941 Chicago 13.01.1941 608 Jacobson, Bud Pseudonym von „Bud Jacobson's Jungle Kings“. Auf Signature 904 als „Blue Slug (Part 1)“ veröffentlicht. Joe Rushton (Bass Saxophone); Bud Jacobson (Clarinet); Carl Rinker (Cornet); Earl Wiley (Drums): Frank Melrose (Piano); Bud Hunter (Tenor Saxophone) Jazz and Ragtime Records 1897-1942
Paramount 14026 B Blue Slug (Part 2) V Kansas City Frank's Footwarmers Pseudonym 1941 Chicago 13.01.1941 609 Jacobson, Bud Pseudonym von „Bud Jacobson's Jungle Kings“. Auf Signature 903 als „Opus No.1, Sans Melody“ veröffentlicht. Joe Rushton (Bass Saxophone); Bud Jacobson (Clarinet); Carl Rinker (Cornet); Earl Wiley (Drums): Frank Melrose (Piano); Bud Hunter (Tenor Saxophone) Jazz and Ragtime Records 1897-1942
Paramount 14028 1 07 Livery Stable Blues V Friar's Society Orchestra 1922 2:25 320 30.08.1922 1446143 00021565801 Lopez, Ray/Nuñez, Alcide Lee, Marvin RHJ Deezer Cover
Paramount 14030 Chicago Mess Around V Austin, Lovie & Her Blues Serenaders Williams, Henry 1926 3:03 320 Chicago 15.08.1926 P2621 Paramount 12380 Austin, Lovie Austin, Lovie Vokalist aus Diskografie im Datenfeld „Begleitung“. Jazz and Ragtime Records 1897-1942 Deezer
Paramount 14030 Galion Stomp V Austin, Lovie & Her Blues Serenaders 1926 3:12 320 Chicago 15.08.1926 P2622=1 Paramount 12380 Austin, Lovie Austin, Lovie Jazz and Ragtime Records 1897-1942 Deezer
Paramount 14032 B Froggie Moore I Morton, Jelly Roll 1924 2:54 320 Chicago 15.04.1924 534 Morton, Jelly Roll Erst 1944 als Frog-I-More Rag veröffentlicht Jazz and Ragtime Records 1897-1942 Deezer


Live-Versionen werden nur erfasst, wenn sie auf Tonträger erschienen sind. Cover-Versionen von VHS, DVD sowie aus Ost- und Nordeuropa, werden nicht erfasst, um die Datenbank nicht unnütz mit Datenmüll zu belasten. Ausnahme: Titel ist bei einem Musikportal erhältlich.

Mit Hilfe der GEMA-Nr. (Verweis/Werk-Nr.) und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht