Labelliste von „London (USA)“. (1949-195x). © 21.04.2018 by Henry König

Bemerkung zur Serie: Nummer in diversen Ländern verwendet

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
London 30007 A Copper Canyon V Brewer, Teresa & Wayne, Bobby 1949 12/1949 DLGF-50059 London 562 Livingston, Jay/Evans, Ray Livingston, Jay/Evans, Ray 45
London 30007 B 'way Back Home V Brewer, Teresa & Wayne, Bobby 1949 12/1949 DLGF-50060 London 562 Lewis, Al Waring, Tom 45 D
London 30017 A Wedding Samba, The V Ros, Edmundo & His Orchestra 1950 2:51 DRF-13991 1111524 00039705175 Album1296 Album1296 Decca F 9200 Ellstein, Abraham/Liebowitz, Joseph/Small, Allan Ellstein, Abraham/Liebowitz, Joseph/Small, Allan 01/1950 Gesang: „Ros, Edmundo“. 45 Deezer C
London 30017 B Too Much Tempo In My Rumba Beat V Ros, Edmundo & His Orchestra Logan/Johnson Logan/Johnson Gesang: „Ros, Edmundo“. 45
London 30023 Music! Music! Music! (Put Another Nickel In) V Brewer, Teresa & The Dixieland All Stars 1950 2:53 HistoryOfPop20 HistoryOfPop20 Baum, Bernie/Weiss, Stephen Baum, Bernie/Weiss, Stephen 02/1950 JW Deezer O
London 30025 Half A Heart Is All You Left Me (When You Broke My Heart In Two) V Morgan, Al 1950 Williams, Curley Simmons, Billy 01/1950 JW
London 30061 A Two Faced Heart V Homesteaders, The 1950 DLGF-50179 Canton/Nagy Canton/Nagy 45
London 30061 B Lyin' Kisses V Homesteaders, The 1950 DLGF-50180 427750 00015440028 Demetrius, Claude Demetrius, Claude 45 O
London 30100 Choo'n Gum V Brewer, Teresa & Lytell, Jimmy & The Dixieland All Stars 1950 3:05 Curtis, Mann Mizzy, Vic 04/1950 JW O
London 30178 Strangers V Raine, Lorry 1950 427211 00041694776 London 753 Coots, Fred O'Flynn, Charles 09/1950 JW C
London 30197 Place Where I Worship (Is The Wide Open Spaces), The V Morgan, Al 1950 Loesser, Frank Loesser, Frank 12/1950 JW


Diese Liste ist ein Quellenwerk, deshalb geht es nicht um sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Deshalb gibt es hier viele Zusatzinformationen und Quellenangaben! Alle Angaben ohne Gewähr!

In Vorbereitung: Listen der Komponisten/Texter, Listen der Vokalisten der amerikanischen und englischen Tanzorchester sowie Listen mit Photos der Schallplatten. Mein Ziel: die größte und umfangreichste Coverinformationdatenbank (ohne Datenmüll) anzubieten. Tipp: Die Matrizennummern entlarven Pseudonyme.


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht