Labelliste von „King Solomon (USA)“. © 21.04.2018 by Henry König

Bemerkung und Begleitung: Buch: „The Savoy Label: A Discography“, Seite 322-323.

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
King Solomon 1000 Sharne How They Done Our Lord V Original Kings Of Harmony 1943 S-4401 Sv
King Solomon 1000 Is There Anybody Here V Original Kings Of Harmony 1943 S-4402 Sv
King Solomon 1001 Fountain Of Blood V Original Kings Of Harmony 1943 S-4400 Sv
King Solomon 1001 Trees Are Bending V Original Kings Of Harmony 1943 S-4403 Sv
King Solomon 1003 A It Soon Will Be Over V Kings Of Harmony Quartette 1944 2:19 L-9503 YouTube YouTube YT Deezer
King Solomon 1003 A I Want Two Wings V Kings Of Harmony Quartette 1944 2:31 L-9502 YouTube YouTube Sv Deezer
King Solomon 1004 He Knows How Much We Can Bear V Original Kings Of Harmony 1943 2:41 L-9504 Sv Deezer
King Solomon 1007 Moses Smoke The Water V Original Kings Of Harmony 1943 2:40 L-9503 Sv Deezer
King Solomon 1007 New Born Again V Original Kings Of Harmony 1943 2:52 L-9506 Sv Deezer
King Solomon 1008 A Lead Me To That Rock V Original Kings Of Harmony 1944 New York City, NY 07.03.1944 S-5400 Sv
King Solomon 1008 B Crucifixion V Original Kings Of Harmony 1944 New York City, NY 07.03.1944 S-5401 Sv
King Solomon 1011 So Glad V Original Kings Of Harmony 1943 2:37 L-7730 Sv Deezer
King Solomon 1011 Good News V Original Kings Of Harmony 1943 2:43 L-9501 Sv Deezer
King Solomon 1012 Home On The Rock V Original Kings Of Harmony 1943 2:45 L-7732 Sv Deezer
King Solomon 1012 Fare You Well V Original Kings Of Harmony 1943 2:44 L-7731 Sv Deezer
King Solomon 1013 On The Ocean Sailing V Original Kings Of Harmony 1943 2:25 L-7733 Sv Deezer
King Solomon 1013 Wandering Child V Original Kings Of Harmony 1943 2:54 L-7734 Sv Deezer
King Solomon 1014 Preacher And The Bear V Original Kings Of Harmony 1943 2:55 L-7735 Sv Deezer


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 557.497 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Eintragungen amerikanischer Interpreten vor 1953, ohne Labelnummer und mit Quellenangabe 'CI' (Coverinfo) stammen häufig aus Zusammenstellungen, bei denen der Interpreter nur mitgewirkt hat oder die Aufnahme wurde erst auf LP oder CD veröffentlicht! Ohne Plattenangabe oder Foto ist so ein Eintrag fast wertlos!


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht