Labelliste von „Beka (D)“. (1915-1918). © 21.04.2018 by Henry König

Bemerkung zur Serie: Die Nummern sind vermutlich die Matrizennummern.

Erstvertrieb: Carl Lindström A.G.

Label S Musiktitel St Interpret Begleitung Jahr Zeit Aufnahmeort Aufn.-Dat. Vö.-Dat. Matrize Verweis GEMA-Nr. CAE/IPI Art.-Nr./EAN EAN/Art.-Nr Label 2 Komponist Texter Chart Bemerkung Musiker Qu. MQ O
Beka 30138 Ach Jott, was sind die Männer dumm V Bernardo, Lucie 1917 Berlin Kollo, Walter Oliven, Fritz Beka
Beka 30138 Da kann kein Kaiser und kein König was bei machen V Bernardo, Lucie 1917 Allo
Beka 30161 Schau, das ist die Liebe Hexerei I Orchester mehrstimmiger Gesang Allo
Beka 30161 Fräulein, gestatten Sie, daß ich Sie begleit' I Orchester mehrstimmiger Gesang Allo
Beka 30228 Hoch Heidecksburg V Beka-Orchester Allo
Beka 30228 Admiral-Stosch-Marsch I Orchester Allo
Beka 31403 Schieberlottchen V Bohème-Orchester Reflection Rhode, Max Rhode, Max eBay
Beka 31406 Püppchen Liese V Bohème-Orchester Reflection Worsing, Edith Worsing, Edith eBay
Beka 31620 Indra-Marsch V Beka-Orchester Allo
Beka 31715 Wir versaufen uns'rer Oma ihr klein's Häuschen V Beka-Orchester 1923 Steidl, Robert Steidl, Robert DB
Beka 31922 Glocken der Liebe V Bohème-Orchester Benatzky, Ralph eBay
Beka 31924 Ivano V Bohème-Orchester eBay
Beka 32185 A Oh! Harold V Bohème-Orchester 1923 Berlin 05.09.1923 492 Roberts, Lee S. 45
Beka 32185 B Yes, We Have No Bananas V Bohème-Orchester Refraingesang 1923 Berlin 05.09.1923 327 Silver, Frank Cohn, Irving Vermutlich O. Dobrindt & Orchester, Gesang: Robert Koppel. 45
Beka 33854 war in Petersdorf, Das V Rotter, Jacques 1924 3:19 Wien Ve 1141 Odeon A 306810 Strecker, Heinrich Strecker, Heinrich TKI Deezer
Beka 33855 Auf der Lahmgruab'n, da steht a altes Haus V Rotter, Jacques 1924 Wien 24.1.1924 Ve 1105 Odeon A 306772 Strecker, Heinrich Strecker, Heinrich


Die Datenüberarbeitung erfolgt hauptsächlich nach gedruckten Discographien (ca. 557.497 Seiten), Fotos von Cover, Hörproben (Deezer) und nicht nach unsicheren Internetquellen, wie bei einer Coverinfo-Datenbank. Alle Angaben ohne Gewähr!

Mit Hilfe der GEMA-Nr. und der CAE/IPI können diese Angaben bzw. Widersprüche von geprüft werden. IPI: Interested Parties Information. CAE: Composer, Author and Publisher (Komponist, Urheber und Verlag). https://online.gema.de/werke/search.faces oder http://repertoire.bmi.com/StartPage.aspx


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht