Die Musiktitel von 'Riot'. © 05.06.2018 by Henry König

Gegründet: 1973.

Titel St. Interpret Komponist / Texter Texter / Komponist Jahr Datum Zeit Label Art.-Nr. EAN Chart Matrize Verweis Bemerkung Begleitung Vö-Dat. Aufnahmeort Qu. MQ O
A Song Of Long Ago Riot 1973 Motown 1265
A Whiter Shade Of Pale Riot Broker, Gary Reid, Keith 1994 C C
Bloodstreets Riot Moore, Tony/Reale, Mark Moore, Tony/Reale, Mark 90er 4:40 Sampler1043 Sampler1043 DB
Born To Be Wild Riot Bonfire, Mars Mekler, Gabriel 1979 C C
Burn Riot Blackmore, Ritchie/Lord, Jon Coverdale, David/Paice, Ian 1994 C C
Devil Woman Riot Christine Authors Britten, Terry 1983 C C
Flight Of The Warrior Riot Moore, Tony/Reale, Mark Stavern, Don Van 1988 4:18 DB O
God Bless Conchita Riot 1973 Motown 1265
Only You Can Rock Me Riot Schenker, Michael Mogg, Phil/Way, Pete 2002 C C
Out In The Fields Riot Moore, Gary Moore, Gary 1996 C C
Racing With The Devil On A Spanish Highway (Revisited) Riot 1990 C C
Road Racin' Riot Speranza, Guy Speranza, Guy 1979 DB O
Shenandoah Riot Traditional Traditional 1996 C C
Thundersteel Riot Mark Reale/Don Van Stavern Mark Reale/Don Van Stavern 1988 DB O
Train Kept A Rollin' Riot Bradshaw, Tiny/Kay, Howard Mann, Lois 1993 C C
Warrior Riot Speranza, Guy u.a.m. 1977 5:43 DB O
When I Was Young Riot Burdon, Eric/Jenkins/Briggs u.a.m. 1982 C C


Bei dieser Liste geht es nicht sogenannte richtige Schreibweisen (kreative Umsetzung von Datenträgerangaben wie bei einer Coverinformationsdatenbank gesehen), sondern um Informationen für weitere Recherchen! Alle Angaben ohne Gewähr!


Hier gibt es die Beschreibung der Datenfelder. Kurzinfo: Bei allen unterstrichenen Texten sind weitere, umfangreiche Übersichten hinterlegt! Verweis = dieselbe Aufnahme wurde auf der Labelnummer unter anderem Künstlernamen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr
Informationen zu Original- und Coverversionen
Pseudonyme der Interpreten
Schreibweisen von Musiktiteln und Interpreten

Zur Hauptübersicht